Eines der Spiele, die ich auf meinen Smartphones gerne spiele, ist Angry Birds. Diese kleinen, bunten und komisch aussehenden Vögel, die grüne Schweine bekämpfen – herrlich. Vor ein paar Wochen wurde nun Angry Birds 2 veröffentlicht. Ich habe es mal zur Probe gespielt.

payed Games vs Free to Play

Bei Games für Smartphones geht der Trend aktuell zu Free to Play. Das regt natürlich viele auf, mich persönlich auch. Allerdings muss ich sagen, es kommt bei Free to Play immer darauf an, wie der Publisher/Entwickler es umsetzt. Im Falle von Angry Birds 2 muss ich sagen, es stört nicht besonders. Hier kann man sich keine Vorteile erkaufen, sondern muss nur eine längere Zeit warten, bis das Leben wieder aufgefüllt wird.

Natürlich wäre mir aber lieber gewesen, dass Spiel für einen festen Preis zukaufen. Zwischen 1- 3 € hätten sie dafür ruhig berechnen können. Doch mit dem Free to Play Modell lässt sich wahrscheinlich langfristig wesentlich mehr Umsatz erwirtschaften.

Angry Birds 2 – ein weiteres Angry Birds Spiel

Das Spiel selbst hat sich natürlich nicht wesentlich verändert. Es ist weiter Angry Birds, so wie man es kennt. Man hat verschiedene Vögel, die verschiedene Fähigkeiten haben  und man muss die Vogeleier von den Schweinen retten. Natürlich gibt es wieder Boss-Gegner. An sich macht mir das Spiel sehr viel Spaß. Es ist ein Spiel, dass man mal zwischendrin in der Bahn oder im Bus spielen kann.

Mit Angry Birds 2 ist ein neuer online Modus eingeführt worden, den die Entwickler „Arena“ nennen. Es gibt dort jeden Tag bestimmte Herausforderungen die von den Spielern absolviert werden sollen. Wer dort die meisten Punkte sammelt, erhält Federn als Preis. Wenn man eine gewisse Anzahl an Federn hat, dann werden bestimmte Karten stärker und richten mehr Schaden an. Es lohnt sich also die Arena zu benutzen. Diese wird aber erst ab Level 25 freigeschaltet. Das Level zu erreichen geht allerdings relativ schnell!

Fazit

Im Großen und Ganzen gefällt mir Angry Birds 2 wirklich gut. Aktuell ein Game, dass ich gerne auf dem Weg nach Hause im Bus zocke. Für alle Angry Birds Fans auf jeden Fall ein Pflichtdownload, für alle Anderen: Probiert es aus! Es mach sehr viel Spaß.

Die In-App Käufe sind auch nicht aufdringlich, wie bei anderen Games. Aber es wäre dennoch besser gewesen, wenn man einen Festpreis haben würde. Aber so ist das nun mal und das macht das Spiel für mich jetzt nicht schlechter. Es ist halt Angry Birds!

Eine Sache möchte ich noch schnell aufgreifen und zwar das es Angry Birds 2 nicht für Windows Phone geben wird. Zwar keine Katastrophe, aber für Microsoft bestimmt ärgerlich. Apps sind einfach das Nonplusultra für Smartphones!

Angry Birds 2
Angry Birds 2
Preis: Kostenlos+
Angry Birds 2
Angry Birds 2
Preis: Kostenlos+