Neue Woche, heißt natürlich ein neuer Artikel zu meiner Serie #AskaBlogger. Heute ein weniger bekannter Blogger. Mark von Binärmischwerk. Ich persönlich muss sagen ich kannte seinen Blog vorher nicht. Wieder was neues kennengelernt.Viel Spaß mit Mark von Binärmischwerk! 

1. Bitte stelle Dich kurz vor:

Ich heiße Mark. Ich bin „zarte“ 28 Jahre alt, komme ursprünglich aus dem Sauerland und betreibe den kleinen Blog Binärmischwerk.

2. Wie kamst Du zum Bloggen?Mark_rimmel_askablogger

Angefangen hat alles mit einem Blogger.com Account von Google, bei dem aber leider wieder recht schnell die Luft raus war. Richtig bei mir gezündet hat es erst nach meiner Ausbildung und der Faszination für Gadgets.

3. Was fasziniert Dich am Bloggen?

Mich faszinieren die Menschen die meinen Artikel lesen. Vielleicht habe ich ihren Tag dadurch ein wenig besser gemacht. Das und die Möglichkeit mich über all die Dinge auszulassen die mich interessieren.

4. Verdienst Du mit deinem Blog Geld? 

Nein.

4c. Wenn nein: Würdest du deinen Blog gerne kommerziell betreiben?

Gerne, wenn er dann genug Geld einbringen würde, dass ich davon leben kann und der Blog eine Bereicherung für die Leser ist.

4d. Wenn nein: Welchen Beruf übst du zurzeit hauptberuflich aus?

Ich bin gelernte Fachkraft für Lagerlogistik und arbeite seit meiner Ausbildung auch in diesem Beruf.

5. Wie sieht ein durchschnittlicher Tag bei Dir aus (Tagesablauf)?

Je nach Schicht stehe ich auf, Frühstücke und lese nebenbei im RSS Feed alles mögliche an Nachrichten. Wenn mir da gute Ideen für einen Artikel kommen schreibe ich sie mir auf und verfasse die ersten paar Zeilen während der Zugfahrt, ansonsten werden dann alle möglichen Podcasts gehört. Nach der Arbeit lese ich weiter im RSS Feed. Zu Hause wird dann entweder mit dem Artikel angefangen, oder Netflix mit der Freundin geguckt.

6. Welche Hardware und Software verwendest du zum Bloggen?

Für meine Notizen hält mein iPhone und iA Writer her. Bin ich mal etwas länger von zu Hause weg, schreibe ich einen Teil meiner Texte auf meinem iPad Air und dem ZaggKeys Folio und ebenfalls dem iA Writer. Texte zu Hause schreibe ich an meinem Windows PC und Markdown Edit.

7. Was ist Dir an einem Artikel für Deinen Blog wichtig?

Ein Artikel sollte immer nachvollziehbar und gut lesbar sein. Das wichtigste jedoch ist, dass der Leser nach dem Artikel sich gefreut hat ihn zu lesen.

8. Worin liegen Deine weiteren Interessen?

Ich spiele unglaublich gerne am PC, dem 3DS oder auf der Playstation beziehungsweise am iPhone. Wenn ich mal nicht spiele, schreibe oder mit meiner Freundin Netflix mit den Augen leer sauge, lerne ich eine Programmiersprache. Zu guter letzt kommen dann noch Gadgets, Smartphones und PCs.

9. Wo kann man Dich und Deinen Blog in den sozialen Medien finden?

Man kann mich über meinen Blog, auf Twitter und in Threema ( NP8Y8VSP) finden.

 

Solltet Ihr noch weitere Fragen an Mark haben, stellt diese bitte in die Kommentare. 

Vielen Dank an Mark von Binärmischwerk, dass er sich die Zeit genommen hat die Fragen zu beantworten. Freut euch auf den nächsten Blogger in der nächsten Woche ;). Sollte Euch der Artikel gefallen, dann teilt ihn bitte.