Hier eine kurze Anleitung wie man eine neue ALDI Talk SIM-Karte bestellt, wenn die eigene Defekt ist oder das falsche Format hat, wegen eines neuen Smartphones. 

Dual-SIM Smartphones werden immer beliebter! Man hat eine SIM-Karte für seinen Vertrag und eine SIM-Karte für die Arbeit oder fürs Datenvolumen. Ich beispielsweise verwende ALDI Talk für mein Datenvolumen  5 GB für 15€, was will man mehr?

Aktuell gibt es drei SIM-Karten Formate die „normale“ SIM, die Micro SIM und die Nano SIM. Wer bei ALDI in der Filiale eine SIM-Karte kauft erhält leider nur die „normale“ die Micro SIM ( war auf jeden Fall bei mir der Fall, ist allerdings auch ein wenig her). Wer nun eine Nano SIM benötigt oder die SIM-Karte defekt ist, kann diese kostenlos via Webseite bestellen und so gehts:

Als erstes geht man auf die ALDI TALK Webseite

ALDI-TALK_SIM_1

Danach geht klickt Ihr auf den Button „Mein ALDI Talk“ und loggt euch mit eurer Handynummer und eurem Passwort ein. Solltet Ihr euch noch nicht registriert haben, klickt unten auf den Button „neu registrieren“, die Zugangsdaten erhaltet Ihr dann per SMS. Auch, wenn Ihr das Passwort vergessen habt, könnt Ihr euch ein neues per SMS zuschicken lassen.

Wenn Ihr nun eingeloggt sein, geht mit der Maus oben auf den Reiter „SIM“, dadurch öffnen sich ein kleines Menü (siehe Screenshot). Hier wählt Ihr den Punkt „Ersatzkarte bestellen“ aus.

ALDI-TALK_SIM_2

Nun müsst Ihr eure Daten angeben, bzw. bekommt eure Registrierungsdaten angezeigt. Kontrolliert diese und wählt aus welchen SIM Typ ihr benötigt, das gute daran ist, es gibt nur ein SIM Typ und zwar Triple SIM. Hier sind alle drei SIM-Karten Formate vorhanden, man muss das benötigte nur „herausbrechen“.

ALDI-TALK_SIM_4

Nun geht Ihr weiter und die neue SIM-Karte wird bestellt. Aktuell ist es kostenlos. Innerhalb von ein paar Tagen, sollte die neue SIM-Karte bei euch eintreffen. In der Bestätigung steht 4-5 Tage.