Jetzt kommt mal ein etwas anderes Review zum iPhone 7 Plus. Viel Spaß damit!

Die Jungs und Mädels von 1und1 haben mir das iPhone 7 Plus für diesen Test zur Verfügung gestellt – vielen Dank!

Bevor ich anfange noch ein paar Worte:
Die meisten Reviews sind ziemlich ähnlich aufgebaut: Ein kurzes Vorwort, ein paar technische Daten, die Meinung des Reviewers zu einzelnen Punkten des Gerätes und am Schluss ein Fazit. Jeder will der Erste sein, der seinen Test veröffentlicht. Als kleiner Blogger bekommt man meistens später die Geräte und verliert immer. Mit diesem Review möchte ich es einfach mal anders machen.

Nun aber wirklich zu meinem etwas anderen Review des iPhone 7 Plus.

Bei vielen kommt die Frage nach einem neuen Smartphone alle 1-2 Jahre auf. Der Mobilfunkvertrag läuft aus und man bekommt das Angebot ein neues Smartphone vergünstigt zu kaufen. Das Review habe ich als ein Bewerbungsgespräch gestaltet. Das Smartphone (in diesem Fall das iPhone 7 Plus) möchte den Job – „Daily Driver“ bekommen. Doch was hat es zu bieten? Vieles!
Die Bewerbung war gut Seitens Apple:

in kurzer Form:

 

Aus diesem Grund wurde es von mir auch zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Ob es sich hier auch beweisen konnte? Lest Ihr jetzt.

Chris: Herzlich Willkommen, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.

iPhone 7 Plus: Ich bin das iPhone 7 Plus und wurde  am 07.09.16 vorgestellt.

Chris: Sie haben sich für den Job „Daily Driver“ beworben.  Wieso sind Sie der beste Kandidat dafür?

iPhone 7 Plus: Ganz einfach! Ich  würde mich als „Urvater“ des Smartphones sehen. Ohne mich würde es die Kategorie Smartphones so nicht geben, wie man sie heutzutage kennt. Und seien wir mal ganz ehrlich, es möchte doch jeder ein iPhone 😉

Chris: Was sind Ihre Stärken?

iPhone 7 Plus: Ich besitze eine wirklich tolle Kamera, habe ein gutes Design, bin wasserdicht (IP 67) und ein lange Akkulaufzeit. Ein Vorteil gegenüber meinen Kollegen (beispielsweise dem Galaxy S7) ist, dass meine Software zentral von meinem Hersteller Apple verteilt wird. Gibt es ein neues Update, erhalten das alle Geräte parallel. Dadurch kann es zwar bei Major Updates manchmal zu längeren Downloadzeiten kommen, aber sobald es verfügbar ist, kann man es herunterladen. Außerdem gibt es mich in fünf Farben: Gold, Silber, Rosegold, matt Schwarz und Diamant Schwarz.

Chris: Haben Sie auch Schwächen?

iPhone 7 Plus: Ja, ein paar, aber nicht sonderlich viele. Das schlechteste ist wohl, dass ich keinen Kopfhörer Anschluss mehr besitze. Das hat viele Nutzer verärgert. Man muss jetzt entweder die beigelegten Kopfhörer benutzen oder sich einen Adapter kaufen. Wer möchte, kann sich natürlich auch EarPods oder andere Bluetooth Kopfhörer kaufen, um kabellos Musik  zu hören. Sollte man jedoch den Adapter oder die beigelegten Kopfhörer nutzen, ist ein gleichzeitiges Laden nicht mehr möglich. Aber wer muss das schon parallel machen? Außerdem bin ich recht teuer. Aber Qualität kostet einfach Ihren Preis. Ich bin auch ein wenig klobiger als andere 5,5 Zoll Geräte. Sollte aber auch nicht stören.

Chris: Wieso sollten Sie diesen Job bekommen?

iPhone 7 Plus: Das ist ganz einfach: Meine Stärken überwiegen weit meine Schwächen. Das ist reine Kalkulation. Warum sollte ich also den Job nicht bekommen? Auf dem Markt gibt es doch zurzeit nichts besseres. Wo soll ich also unterschreiben?

Chris: Es gibt wirklich viele Menschen, die ein IPhone besitzen, aber das wurde doch schon deutlich weniger! Es gibt mittlerweile viele Hersteller, die gute Produkte auf den Markt bringen.

iPhone 7 Plus: Das ist Quatsch. Schauen Sie sich meine Verkaufszahlen an. Ein REKORDJAHR! Apple hat bisher noch nie so viele iPhones verkauft. Die Konkurrenz kann mir nicht das Wasser reichen.

Chris: Wir haben noch weitere Bewerber, wir melden uns bei Ihnen. Vielen Dank für Ihre Zeit.

Kommentar

Ich weiß, dass ist kein 100%iges Review zu dem Gerät. Richtige Review lest in bei so vielen anderen Bloggern. Ich habe mir hier mal Gedanken gemacht, wie ein  iPhone als „Mensch“ in einem Bewerbungsgespräch auftreten würde.

Die wichtigste Frage zum Schluss:

Würdet Ihr das iPhone 7 Plus einstellen?