Seit Ende des Jahres liest und hört man immer wieder, dass das Update Windows 10 Mobile für bestehende Smartphones (z.b. dem Lumia 640 oder 930) verschoben wurde. Ich sage dazu, lasst euch bitte Zeit! 

Man liest in den Medien immer wieder, wie kann es sein, dass Updates verschoben werden die schon sehr lange angekündigt wurden. Ehrlich gesagt, habe ich auch keine richtige Antwort darauf. Es gibt bestimmt immer Dinge, die man nicht Planen kann. Ich selbst bin kein Entwickler und weiß überhaupt nicht, was bei einer Entwicklung eines Betriebssystems alles schief laufen kann.

Ich bin wirklich froh, dass Microsoft alle Interessierten User, an der Entwicklung teilhaben lässt über das Insider Programm. Wenn Ihr auch teilnehmen wollt, hab ich ein kurzes How-To geschrieben, wie Ihr die Windows 10 Mobile Preview installiert. 

Auch ich warte natürlich auf das offizielle Update und bin froh, wenn es da ist. Aber bitte Leute, lasst den Entwickler die Zeit die sie benötigen. Es würde nichts bringen eine Software mit Fehlern herauszubringen. Das würde den Ruf von Windows 10 Mobile direkt zerstören. Man muss leider noch ein wenig Geduld haben, aber ich bin sicher, nach und nach wird alles gut!

Alle die wirklich interessiert sind, können ja die Preview mit ein paar Fehlern herunterladen und ausprobieren – Backup nicht vergessen! Was man aktuell über die Smartphone Strategie von Microsoft liest ist auch nicht gerade positiv! Ich bin weiterhin überzeugt, dass Windows 10 Mobile ein wirklich tolles mobiles OS ist und ich baue auf das System. Hoffentlich auch bald weitere Entwickler.

Ihr könnt Ihr ja mal bei meinem #Lumia366 Projekt nachschauen auf Instagram oder via Twitter. Es lohnt sich auf jeden Fall! Es gibt auch bereits ein erstes Fazit zu den ersten 14 Tagen. Bald ist der erste Monat des Projekts um, auch hierzu wird es natürlich ein Fazit bzw. einen Artikel geben – Stay tuned.