WWDC ist noch nicht wirklich lange her. Dort stellte Apple iOS 7 vor. Allerdings haben wir bisher iOS 7 nur auf dem „kleinen“ iPhone Bildschirm gesehen. Was bisher fehlt ist iOS 7 auf einem iPad zusehen. Nun sind erste Screenshots zur iPad Version aufgetaucht.

Die Screenshots handeln von Sony Dickson,welcher bekannt ist für seinen guten Kontakte. Bei der iPad Version von iOS 7 die wir hier sehen, handelt es sich wohl noch eine frühe Alpha Version. Es kann sich also noch einiges Ändern. Auf den Screenshots sieht man sowohl die Tastatur, als auch die redesigns beispielsweise der Kontakte App. Sehr gut gefällt mir, wie Apple das Controllcenter und das Notification Center verändert hat. Die erste Beta für das iPhone konnte von registrierten Entwickler auf der WWDC herunterladen. Die iPad Version, soll in den nächsten Wochen folgen.

[nggallery id=51]

 

Für alle Spezialisten die momentan die Beta von iOS 7 auf Ihrem Gerät haben, es handelt sich um eine Beta und diese kann noch einige Fehler enthalten. Auch kann es sein, das der Akku stark beansprucht wird. Man sollte also iOS 7 noch nicht auf seinem Alltagsgerät verwenden.

Ich finde iOS 7 sehr erfrischend, es wirkt alles sehr durchdacht. Ich freue mich darauf, wenn es den Beta-Status verlässt und sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad verfügbar ist.

 

Was haltet Ihr von IOS 7?

Quelle: Appdated