Nachdem Samsung Galaxy S4 ist das Note 3 eines der begehrtesten Smartphones die auf den Markt kommen sollen. Das Note hat eine neue Kategorie des Smartphones eingeführt, das Phablet. Es ist halb Tablet und halb Telefon.
Nun ist wohl ein erstes Bild und Spezifikationen des Note 3 aufgetaucht.

Auf dem Foto soll das Note 3 (links) neben dem aktuellen Note 2 (rechts) liegen. Bei diesem Note 3 soll es sich um ein Prototyp des neuen Notes handelt, ob es wirklich so Aussieht ist unklar. Die Spezifikationen klingen eher nach einem Tablet, als nach einem Smartphone :

  • Display 5.99 “ mit einer FullHD Auflösung, beim Panel geh ich vom einem SuperAMOLED HD aus.
  • Prozessor Exynos 5410 Octa-Core, dabei handelt es sich um 2 Quad Core CPU’s die eine ist 1,7 GHz und andere 2 GHz getaktet.
  • Arbeitsspeicher 3 GB
  • interner Speicher 32 GB, ob es weitere Varianten gibt ist unklar allerdings gehe ich davon aus
  • Android 4.2.2, momentan die aktuellste Version

Laut Autor soll das Note3 im Juni Vorgestellt werden. Dies würde mich wundert, da es bisher immer auf der IFA in Berlin vorgestellt wurde. Diese findet im September statt, allerdings wendet sich Samsung momentan von den Messevorstellungen ab. Was wundert ist das der Prototyp nicht an die Designlinie des S4 angepasst wurde. Wie alle bei Gerüchten kann es natürlich sein, dass diese nicht stimmen.

Mir persönlich Gefällt das Note im allgemeinen nicht, es ist mir viel zu groß. Klar soll die Akkulaufzeit sehr gut sein, aber bei so einem “ riesen“ Akku ist das kein Wunder oder? Und selbstverständlich ist mir klar, das dort mehr Power ist die benötigt wird für das Display etc..

Was sagt Ihr zum Note im allgemeinen und speziell zum Note 3. Was wünscht Ihr euch für das Note 3

Quelle via Appdated