Nachdem der Artikel Datentransfer zwischen Mac und Android, so gut angenommen wurde, würde ich dieses Thema gerne erweitern. Und zwar mit dem mobilen Betriebssystem von Microsoft , Windows Phone. Die Frage lautet also : „Wie synchronisiert Ihr Musik, Filme, Videos oder Foto von eurem Windows Phone zu eurem Mac? „

 

Leider hat Microsoft das Tool aus dem Mac-Store entfernt,alle Infos findet Ihr in diesem

 

Wenn man einen PC mit Windows besitzt, ist es eigentlich kinderleicht Daten zwischen Windows Phone und Windows zu transferieren. Einfach USB an den PC und an das Gerät, es wird als Wechseldatenträger erkannt, fertig! Beim Mac es leider nicht ganz so einfach wie bei einem Windows PC. Man benötigt, wie für Android auch eine Software um sein Windows Phone mit dem Mac verbinden zu können.

[appbox appstore 415571499]

Das Programm wird über den App-Store heruntergeladen und installiert. Nachdem das erfolgreich war, öffnet Ihr das Launchpad und startet die Windows Phone App. Nun verbindet Ihr euer Windows Phone mit eurem Mac via USB/MicroUSB Kabel.Nun dauert es einen kleinen Moment, bis euer Windows Phone erkannt wird.Nachdem es gefunden wurde, müsst Ihr das Gerät erst einmal einrichten.

Seit nicht verwundert, wenn iPhoto sich öffnet, bei der ersten Synchronisierung werden alle Fotos und Videos in iPhoto importiert.Ihr könnt nun eurem Gerät einen Namen geben und auswählen ob euer Gerät automatisch synchronisieren soll bzw. Fotos und Videos auf den Mac importieren soll. Seit Ihr damit fertig, drückt Ihr auf „Weiter“.

Nun könnt Ihr Musik, Fotos & Videos, Filme & Serien, Podcasts und Ruftöne auf euer Windows Phone kopieren. Der Punkt „Gerät durchsuchen“ ist nur dafür da um ausgewählte Inhalte/Elemente zu löschen oder zu importieren. In Leiste oben unter dem Punkt Windows Phone – Einstellungen, könnt Ihr das Fotosverwaltungsprogramm und die Konvertierung bestimmen. Ebenfalls aktivieren könnt Ihr, ob Album und Künstlerinformationen von Xbox Musik heruntergeladen werden sollen oder nicht.

Im Punkt Geräteoptionen, verbergen sich die Einstellungen Gerätename, Automatisches synchronisieren, Fotos & Videos auf Mac importieren, Größe der Bilder anpassen, Syncfehler anzeigen, etc.. Wenn Ihr Fertig seit mit allem, klickt Ihr einfach auf den Button „synchronisieren“, je nach größes des Contents dauert das Kopieren auf das Gerät länger oder kürzer.

Ich hoffe die Anleitung hat euch geholfen. Solltet Ihr Fragen haben postet diese gerne in die Kommentare.