Mit OS X Mavericks hat Apple das Benachrichtungscenter in Mac OS ausgebaut. Es soll dem User es erleichtern schnell in nur kurzer Zeit Benachrichtigungen abzubauen bzw. schnell zu entscheiden  ob er die Benachrichtigung sofort bearbeiten möchte und sie liegen lässt und sie später bearbeitet. Das finde ich eine super Sache. Diese Benachrichtigungsfunktionalität ist im neuen Safari Browser nun auch enthalten, funktioniert jedoch nur wenn die Webseite diese Funktion auch unterstützt. Das machen bisher wenige, aber eine dieser wenigen ist Google mit Gmail. Hier ein kleines How To wie Ihr diese Funktion aktivieren könnt.

Bevor ich mit der Anleitung anfange:  Hierbei handelt es sich um ein How To, welches Schritt für Schritt erklärt, wie man über die Einstellungen die Desktop Benachrichtigungen Aktivieren bzw. Deaktivieren kann. Sollte man das erste Mal mit seinem „neuen“ Safari Browser auf der Gmail Seite sein, schlägt Gmail euch vor diese Benachrichtigungen zu Aktivieren. Hierbei handelt es sich allerdings erst einmal nur um die Chat Benachrichtigungen. Die Mail Benachrichtigungen müsste Ihr separat aktivieren.

Schritt 1 

Bevor wir irgendwelche Benachrichtigungen aktivieren können, müssen wir uns als erstes auf der Gmail Webseite einloggen. Da Google vor kurzem einen einheitliche Login-Seite für alle Dienste online gestellt hat, sieht euer Browser nun so aus :

Gmail Login

 

Schritt 2

Nun befindet Ihr euch in der Webmail App von Gmail. Um nun die Benachrichtigungen zu aktivieren, klickt oben rechts auf das kleine ZahnradBildschirmfoto 2013-11-05 um 08.14.24und wählt den Menüpunkt Einstellungen aus.

Schritt 3

Im Reiter Allgemein findet Ihr nun den Punkt Desktop-Benachrichtigung.  Unter diesem Punkt könnt Ihr nun einstellen, welche Benachrichtigungen Ihr erhalten wollt. Es gibt folgende Optionen :

  • Chat-Benachrichtigungen aktivieren
  • Chat-Benachrichtigungen deaktivieren

 

  • Benachrichtigung über neue E-Mails aktivieren
  • Benachrichtigung über wichtige E-Mails aktivieren
  • E-Mail-Benachrichtigungen deaktivieren

E-Mail und Chat Benachrichtigung sind zwei Unterschiedliche Optionen. Heißt man kann Chat Benachrichtigungen aktiveren, jedoch E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren. Außerdem ist es bei der E-Mail Benachrichtigung  möglich nur über wichtige E-Mails Benachrichtigt zu werden. Wie ich finde eine super Sache.

Desktop Benachrichtung Gmail

 

Ab sofort solltet Ihr für die aktivierten Optionen Chat bzw. E-Mail von Safari eine Benachrichtigung erhalten. Diese sehen wie folgt aus :

Desktop Benachrichtigung Chat

Desktop Benachrichtigung E-Mail

Solltet Ihr keine Benachrichtigungen erhalten ist es möglich, dass Ihr die Desktop Benachrichtigungen von Safari noch nicht aktiviert habt. Ich bin mir nicht sicher, aber die Safari Benachrichtigungen sind glaube ich standardmäßig aktiviert. Sollten sie jedoch deaktiviert sein, geht das ganz einfach in den Systemeinstellungen über den Menüpunkt Mitteilungen. Dort könnt Ihr das jeweilige Programm in diesem Fall Safari auswählen und die Benachrichtigung aktivieren. Es gibt verschiedene Arten/Stile, wie Ihr die Benachrichtigungen anzeigen lassen könnt. Wenn Ihr die Benachrichtigung wie oben haben wollt, müsst Ihr den Stil Hinweise  auswählen ( siehe Screenshot). Desweiteren könnt Ihr auswählen ob die Benachrichtigungen von Safari auch auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen, wie viel Benachrichtigungen im Mitteilungscenter angezeigt werden dürfen usw….

Desktop Benachrichtigung Stile

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem kleinen How To ein wenig helfen. Solltet Ihr noch Fragen haben, postet diese doch einfach in die Kommentare.

Teile diesen Beitrag: