Aktuell im Trend sind neben Smartwatches wie z.b. die Pebble auch Smartbands (Fitness Armbänder). Ein Armband das ich des Öfteren bei Bloggern gesehen habe, ist das Fitnessarmband von Jawbone. Nach dem vor kurzem Apple seine Apple Watch und das neue iPhone vorgestellt hat, kündigt Jawbone neue API für das Fitnessarmband Up an. Auf dem Screenshot von Jawbon ist allerdings noch etwas zu sehen.

Neben der iOS und Android App, sieht man dort auch eine Windows Phone App. Zwar wird diese nicht direkt im Text erwähnt, jedoch könnte es demnächst bald soweit sein, dass Jawbone eine App für Windows Phone veröffentlicht. Seit Windows Phone 8.1.1 ist es möglich sogenannte Smartwatches oder Smartbands mit Windows Phone zu bedienen ( ich berichtete).

Hoffen wir, dass wirklich die demnächst App für Windows Phone kommt. Denn kompletten Blogeintrag von Jawbone, könnt Ihr über die Quelle finden.

Verwendet Ihr ein Fitnessarmband? Wenn ja welches?

Quelle Jawbone VIA WPCentral
Teile diesen Beitrag: