Nach wie immer vielen Spekulationen, ist es nun endlich offiziell. Samsung hält ein Unpacked Event auf dem diesjährigen Mobile World Congress. Unpacked Events sind nur für Flaggschiff Smartphones von Samsung. Beispielsweise das Samsung Galaxy Note 3 oder das Samsung Galaxy S4. Hier meine Meinung, was wir auf diesem Unpacked Event sehen.

Wie auf der Einladung zu sehen, handelt es sich um das Unpacked 5 Event. Dies wird wohl nichts anderes heißen, als das dort das neue Samsung Galaxy S5 gezeigt wird. Das ist allerdings nicht verwunderlich, denn das Samsung Galaxy S4 ist beinahe ein Jahr als. Was allerdings für mich verwunderlich ist, ist der Termin. Denn in den letzten Jahren hat Samsung für sein Flaggschiff Smartphone immer ein eigenes Event gehalten, beispielsweise letztes Jahr in London. Nun soll sich das wohl wieder ändern und wir sehen das S5 auf dem MWC.

Doch was wird sich zum Samsung Galaxy S4 ändern? Es gibt natürlich viele Gerüchte zum Gerät. Allerdings weniger als ich dachte. Natürlich ist alles nur reine Spekulation, aber macht es nicht Spaß sich sein eigenes Smartphone zusammen zu wünschen?

Was so gut als sicher gilt , ist dass Samsung Touch-Wiz ein neues Design verpassen wird. Wie ich finde ist das auch dringend notwendig! Natürlich ist Design Geschmacksache, aber mit Touch-Wiz konnte ich mich bisher nicht anfreunden. Ich bin gespannt, was uns Samsung nun neues dazu auftischt. Ich gehe davon aus, dass Samsung einige neue Software Features in die S5 integriert. Vielleicht sogar in Zusammenhang mit einer neuen Smartwatch? Auf einigen angeblichen Bildern des neuen Touch-Wiz sehen wir eine Mischung aus Kacheln und dem alten Touch-Wiz. In anderen Samsung Apps sehen wir Elemente von Flat Design. Ich muss sagen, dass es mir weiterhin nicht gefällt, aber das ist meine persönliche Meinung.

Barcelona Samsung Unpacked Event Stage

Kommen wir nun zur Hardware. Unter der Haube kann natürlich Samsung einiges ändern. Vielleicht sehen wir das erste Smartphone mit 4 GB RAM? ( Wobei man natürlich sagen muss, wer braucht so etwas?) auch das Display könnte man verbessern und aus einem Full HD Display ein sogenanntes 2K Display machen. Ich gehe davon aus, dass es weiterhin 5 Zoll groß sein wird. In Sachen Funkstandards sehe ich folgendes im S5 LTE Advanced, Wlan ac, Bluetooth 4.0 und NFC. Außerdem denke ich wird Samsung weiterhin an einem 16GB ainternen Speicher festhalten, denn für mich steht außer Frage das es beim S5 weiterhin ein Micro SD Slot und ein austauschbarer Akku geben wird. Die Größe des Akku wird wohl zwischen 2600 und 3000 mAh liegen. Wo möglich setzt Samsung bei der Kamera auf den tollen Begriff „Ultra Pixel“, so wie es auch das HTC One oder das neue Iphone getan haben. Heißt auf gut Deutsch die Kamera erhält wohl größere Pixel. Dadurch kann mehr Licht aufgenommen werden. Und wie wir alle wissen, bringen mehr Megapixel nicht umbedingt bessere Bilder. Wir können davon ausgehen, dass ein OIS(optical image stabilizer) in der Kamera eingebaut ist.

Doch wohl die größte Fragen zum Galaxy S5 ist die Design Frage! Wird das S5 ein neues Design erhalten? Ich geh davon stark aus. Warum? Nun wir haben ja bereits beim Note 3 ein verändertes Design gesehen mit der Lederimitat Rückseite. Vor kurzem hat dann die S4 Black-Edition diese Rückseite auch erhalten. Ich will ja nicht vollkommen negativ reden, aber auch diese Design Entscheidung gefällt mir nicht. Ob auch das S5 diese Rückseite erhalten wird, sehen zu in ein paar Wochen. Ich hoffe allerdings das Samsung endlich diesen bescheuerten Physikalischen Button entfernt und dem S5 on Screen Tasten oder wenigsten nur kapazitive Tasten gibt.

Nun das sind meine Erwartungen an das S5. Was sind eure Erwartungen vom S5?

unpacked 5 mwc
Samsung hat via Twitter einen weiteren Teaser für das Unpacked Event beim MWC gepostet. Bei diesem Bild wird wohl die neue TouchWiz UI von Samsung ein wenig angepriesen. Die 9 Icons sind im sogenannten Flat-Design und könnten wohl auf so ähnlich auf dem Gerät zu sehen sein. Folgende Begriffe werden genannt : Speed, Outdoor, Curiosity, Fun, Social, Style, Privacy, Fitness und Life. Alle diese Begriffe werden wohl mit einem speziellem Thema zu tun haben in Richtung Galaxy S5.
Ich denke in den nächsten Tagen bis zum 24 Februar wird es weitere Teaser rund um das neue Galaxy Smartphone geben. Vielleicht kommt nach einem Bild auch mal ein Video dazu. Wer nicht auf dem MWC ist wie ich, kann sehr wahrscheinlich  das Event Live via Youtube verfolgen.

Quelle: Samsung, Sammobiles (Twitter)

Teile diesen Beitrag: