Ja ich weiß, ich habe gestern noch gesagt, dass es bei mir nicht so viele Vorstellungsartikel gibt. Doch dieser ist wieder ein besonderer. LG stellt nämlich die G Watch R (für Round) vor. Diese ist neben der Moto 360 eine der ersten runden Smartwatches.

Die Technischen Daten der G Watch R sehen wie folgt aus :

  • Prozessor: 1.2GHz Qualcomm® Snapdragon™ 400
  • Display: 1.3-inch P-OLED Display (320 x 320)
  • RAM:  512MB RAM
  • interner Speicher: 4GB eMMC
  • Akku: 410mAh
  • OS: Android Wear™(kompatibel mit Smartphone ab Android 4.3)
  • Sonstiges: IP 67 Zertifiziert

Das spannendste an dieser Smartwatch ist natürlich die Form. Bisher waren die Smartwatches eckig. Nun beginnen die Hersteller damit eine Uhr wie eine Uhr aussehen zu lassen. Ich persönlich finde die G Watch R sehr hübsch. Was mir ein wenig Sorgen macht ist der Akku, vor allem bei Android Wear. Die Hersteller die auf Android Wear setzen schaffen es aktuell mit Ihren Displays nicht an eine Pebble heranzukommen.

Meistens halten solche Uhren nur 2 – 3 Tage. Mal sehen wie das der Fall sein wird bei der G Watch R. Diese G Watch wurde überraschenderweise heute vorgestellt, ich dachte eher dass Sie erst auf der IFA gezeigt wird. Wobei das erste Mal sehen könnt Ihr sie erst auf der IFA, aber offiziell ist sie nun.

Zum Preis hat LG noch keine Angaben gemacht, diese würden von Land zu Land unterschiedlich sein (verwendet hier mal jemand Wechselkurse?)   Kosten wird die LG G Watch R  299 €, dass hat LG eben via Pressemitteilung bekannt gegeben. verfügbar ist die LG G Watch R frühes viertes Quartal, heißt wohl Oktober. Nun heißt es für Leute, die sich eine runde Smartwatch kaufen wollen LG G Watch R oder Moto 360.

Wenn Ihr eine runde Smartwatch kaufen würdet, Moto 360 oder G Watch R ?

Quelle LG