Viele haben darauf gewartet gestern war es endlich soweit, Microsoft zeigt seine neue Xbox. Sie hört auf den Namen Xbox One. Das One steht für ein Gerät für alles. Hier mein Fazit was ich von der neuen Konsole von Microsoft halte.Ich muss als erstes Zugeben, dass ich mir die Keynote nicht live angeschaut habe. Doch durch die vielen Berichterstattungen einen guten Einblick bekommen habe. Auch habe ich mir die Alle neuen Youtube Videos die Microsoft veröffentlicht hat angesehen. Nun aber wirklich mein Fazit zu der Next Generation Konsole – Xbox One.

Xbox-One-Kinect-Controller

Als ich die Konsole das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir. Das ist die neue Xbox? Sieht eher aus wie ein VHS-Rekorder aus den 90ern. Aber es geht ja nicht darum wie die Konsole aussieht, sondern was in Ihr steckt. Das was in der Xbox One steckt ist den Umständen entsprechend mit einer 8 Kern CPU, 8 GB RAM, Wifi, USB 3.0 und HDMI IN/Out. Bei den Disks handelt es sich um Blu-Rays. Was für ein Grafik-Chip verwendet wird, wurde nicht gesagt. Es ist eine Festplatte in der neuen Xbox verbaut, die Kapazität beträgt 500GB. So wie es für klingt, handelt es sich um eine ganz „normale“ Festplatte und nicht um eine SSD – Schade Microsoft.

Passend zur neuen Xbox gibt es einen neuen Controller und eine neue Kinect. Der Controller sieht dem alten sehr ähnlich, laut Microsoft wurden über 40 Dinge an dem Controller geändert. Wo ich ein Lob aussprechen muss an Microsoft ist in Sachen Akku des Controller. Dieser wurde nun ins Gehäuse verbaut. Ob er Wechselbar ist, weiß ich leider nicht. Aber ich hoffe es. Die Jungs von theVerge hat den Controller bereits in der Hand und dort sah es so danach aus.

Hier das Video :

[youtube=http://youtu.be/Ds1cCtIgSBc&w=500&h=315]

 

In Sachen Kinect hat sich viel getan. Es handelt ab sofort um eine Kamera die in 1080p, sprich FullHD aufnimmt. Sie kann bis zu sechs Personen gleichzeitig verfolgen. Und nimmt sogar die Muskeln und  den Herzschlag der Personen auf. Wahnsinn das nur mit einer Kamera! Die Kinect  wird zum Starten der Xbox One benötigt. Da muss ich gleich das Thema Datenschutz aufgreifen. Microsoft sagt nichts genaues, welche Daten nur auf der Konsole verwendet werden und welche an Microsoft oder sogar dritte geht. Ich hoffe da Erfahren wir mehr auf der E3, die in den nächsten Wochen stattfindet. Kinect und Xbox One unterstützen natürlich Sprachsteuerung.Einen Snap-Modus besitzt die Xbox One auch. Nun wer sich fragt, was ist ein Snap-Modus? Das ist ganz einfach erklärt, dort werden zwei Programme/App gleichzeitig ausgeführt. Gutes Beispiel: Man schaut TV und telefoniert via Skype gleichzeitig. Leider ist das schauen von TV-Programmes zur Markt Einführung nur in den USA möglich. Andere Länder sollen später folgen.

Nun eine Sache fehlt noch, was ist eine Spiele-Konsole ohne Spiele? Es gab einige Bekanntmachung für die neue Xbox One. Von EA wurden vier Titel angekündigt, Fifa,Madden,NBA Live und UFC. EA verwendete eine neue Grafikengine für diese Spiele. Sie nennt sich Ignite. Sollte die Ingame-Grafik genau wie im Trailer sein, dann WOW.

Hier der Ignite Trailer von EA:

[youtube=http://youtu.be/QS6IlceFF9g&w=500&h=315]

 

Auch die Macher von Alan Wake & May Payne entwickeln einen exklusiv Titel für die Xbox One. Der Titel heißt Quantum Break. Dieser Titel soll das Spielen mit dem schauen einer TV-Serien verschmelzen lassen. Quantum Break ist nicht nur ein Xbox One Game. Sondern auch eine tägliche oder wöchentliche Serie. Das was in der Serie passiert,wirkt sich auf das Game aus. Klingt zwar alles sehr cool, allerdings weiß ich nicht wie das weltweit funktionieren soll. Aber ich lasse mich gerne überraschen und freue mich auf diesen Titel.

Zwei weitere Titel die vorgestellt wurden fehlen noch. Das sind Call of Duty: Ghost und Forza Motosport 5. Für mich persönlich uninteressant. Deswegen sollen sie vollständigkeitshalber erwähnt werden. Sehr überraschend für mich wurde auch eine Halo TV-Serie angekündigt. Executive Produzer ist niemand geringer als Steven Spielberg – Prädikat ich freue mich drauf!

LB_4532

Leider gab Microsoft nicht bekannt, wann und welchen Preis man die Xbox One erhält. Ich hoffe das erfahren wir auf der E3. Ich gehe von einem Startpreis von rund 500€/$ und einem Releasedatum vom Oktober / November aus. Das ist aber reine Spekulation. Laut Microsoft sollen in diesem Jahr 15 exklusiv Titel für die Xbox One erscheinen. Dabei soll es sich nicht nur um Fortsetzungen bekannter Titel handelt, sondern auch um neue Titel.

Was sagt Ihr zur neuen Xbox?

Bilderquelle