Wie wir alle Wissen, gehört Motorola mittlerweile zu Google. Und Google entwickelt das Betriebssystem Android weiter. Mit dem Moto G hat Motorola für einiges aufsehen erregt, denn es bietet viel Smartphone für wenig Geld. Die 8 GB Version erhält man für rund 179€. Mittlerweile gibt ist auch die 16 GB Version bei einigen Händlern lieferbar. Nun gibt es ein erstes Android Update für das Moto G und das nichts geringes als Android 4.4.2 aka KitKat.

Das Update ist rund 175 MB groß und sollte demnächst auch bei eurem Moto G eintreffen. Wie bereits gesagt handelt es sich hierbei um ein Update auf die aktuellste Android Version 4.4.2 die bisher nur die Nexus Geräte erhalten haben. Ihr könnt über die Einstellungen manuell nach dem Update suchen, allerdings solltet Ihr noch Geduld haben denn das Update wird in sogenannten Staged Rollouts verbreitet. Das heißt einfach das es nach und nach an alle Geräte ausgeliefert wird. Da es bisher keine gebrandeten Moto Gs gibt, ist hier von allen Moto Gs aus Deutschland die rede. Es handelt sich hierbei um ein OTA Update, welches via WLAN oder Mobilfunk heruntergeladen werden kann. Bei dieser Größe des Updates ist selbstverständlich WLAN zu empfehlen.

bildschirmfoto-2014-01-07-um-12.53.08

 

Habt Ihr das Update schon erhalten?

Quelle: Smartdroid