Nvidia ist bekannt durch seine Grafikkarten. Wie aber viele wissen, stellt Nvidia auch Chipsätze her. Das erste Projekt in Sachen Hardware ist bzw. war „Shield“ eine kleine Gaming Konsole mit Android. Hierbei handelt es sich auch um das erste Gerät mit Tegra 4 dem neusten Chipsatz von Nvidia. Um diesen Chipsatz weiter voran zu bringen, möchte wohl Nvidia wohl demnächst auch ins Tablet Geschäft einsteigen. Nun sind erste Bilder des Tablets aufgetaucht.
Das Tablet wird wohl unter dem Namen “ Tegra Tab“ veröffentlicht. Welche Displaygröße und Auflösung es haben wird ist zu diesem Zeitpunkt unklar. Leider handelt es sich nur um Bilder der Rückseite. Dennoch ist dort einiges zu sehen.

tegratab_2

Wie man sieht besitzt das Tegra Tab eine Kamera auf der Rückseite. Dabei soll es sich um eine 5 Megapixel Kamera handeln. Außerdem ist auf einem der Bilder ein wenig die Seite des Tablets zu sehen, dort erkennt man einen Micro-HDMI, einen Micro-USB sowie eine 3,5mm Kopfhörer Anschluss. Ebenfalls zu sehen ist ein kleiner Einschub neben der Kamera. Dabei kann es sich sowohl um einen MicroSD Slot als auch um einen SIM-Karten Slot handeln. Mir persönlich wäre der SIM Karten Slot lieber.

tegratab_3

Als Prozessor wird selbstverständlich der Tegra 4 verwendet. Ich gehe beim Arbeitsspeicher von 2 GB aus. Ein guter Zeitpunkt zur Vorstellung des Gerätes wäre entweder die IFA in Berlin ( wobei es kein keine Ankündigung eines Presseevents seitens Nvidia gibt) oder CES in Las Vegas im Januar 2014. Leider ist auch nicht bekannt, welches  Betriebssystem  verwendet wird, ich gehe allerdings stark von Android aus.

Was haltet Ihr von dem Tegra Tab würdet Ihr euch eins kaufen?

Quelle: Techhive