Windows Phone wird ein immer beliebteres mobiles Betriebssystem. Sowohl auf der Arbeit, als auch unterwegs sieht man immer mehr Windows Phones. Meistens sind es natürlich Nokia Geräte, aber es gibt nicht nur einen Hersteller der Smartphones mit Windows Phones ausliefert. Auch HTC und Samsung haben Windows Phones im Sortiment. Das HTC 8x hat bereits ein Update auf die aktuellste Version erhalten. Nun hat auch Samsung damit begonnen, das GDR3 Update auszurollen.

Das GDR3 Update bringt viele neue Funktionen. Unter anderem den Automodus, das Schließen von Apps im Multitasking Menü, das Einrichten des Smartphones via Wlan statt Mobilfunk und es ist möglich die Ausrichtung zu fixieren.  Es handelt sich hierbei um ein OTA Update, heißt es kann einfach via Smartphone aktualisieren. Normalerweise solltet Ihr eine Benachrichtigung erhalten, wenn das Update für euch bereit steht, aber wenn Ihr ein wenig ungeduldig seit könnt Ihr über die Einstellungen prüfen ob ein Update vorhanden ist.

Nun fehlt nur noch der größte Windows Phone Hersteller mit dem GDR3 Update – Nokia. Auf eine Anfrage bei Twitter konnte noch kein genaues Releasedatum genannt werden. Ich denke spätestens im Januar wird es soweit sein. Wer sich den offiziellen Changelog vom GDR3 Update ansehen will, ich habe ihn nochmal für euch verlinkt.

windows phone 8 gdr3 changelog

Quelle: AllaboutSamsung