Nun ist es endlich offiziell. Samsung stellte gestern in New York das Galaxy S4 vor. Wirkliche Überraschungen gab es nicht. Das Galaxy S4 ist genau das Smartphone was wir bereits gestern und vorgestern gesehen. Samsung hat das Gerät mit vielen neuen Features gepackt, unteranderem Dual Kamera, Smartpause, S Translater etc. Nicht nur Software ist ein großes Thema beim S4, sondern auch die Hardware.

Das S4 besitzt ein 5 " Super AMOLED HD Display, kurz 5 Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Eine 13 Megapixel Kamera hinten und eine 2 Megapixel Kamera vorne. Samsung hat als Prozessor einen Exynos Octa Core sprich zwei 4 Kern Prozessoren. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB. Speicher gibt es die Varianten 16 GB, 32 GB oder 64 GB. Außerdem wurde ein MicroSD Slot verbaut, der bis zu weiteren 64 GB aufnehmen kann. Die Akku Kapazität ist 2600mAh und der Akku ist austauschbar.

In Sachen Software Features hat Samsung nicht gespart. Es gibt ein verbessertes Navi, für alle Autofahrer unter euch die auch gerne bei der Autofahrt telefonieren oder SMS schreiben. Es gibt den sogenannten S- Translater, der Sprache in Text und umgekehrt übersetzen kann. Ein weiteres Feature ist Air View, mit Air soll man scrollen und andere Sachen bewerkstelligen könne ohne den Touchscreen berühren zu müssen. Ich find es leicht Schwachsinnig, aber wer’s braucht. Von vielen Blog wird ein Galaxy nicht mehr als Android bezeichnet sondern einfach ein Samsung Gerät, denn Android ist ein Erweiterbarkeit Betriebssystem, jeder kann es nach seinen Wünschen anpassen.

Mein größter Kritikpunkt am S4 ist so wie bei allen Galaxy S2, das Material. Tut mir leid es sieht einfach billig aus! Und dafür soll ich 750€ ? Wieso? Dafür bekomme ich ein HTC One für 599€ und habt das momentan hochwertigste Smartphone auf dem Markt. Ich bin auf die ersten Reviews gespannt, aber ich persönlich werde es mir nicht kaufen, er hat mich nicht aus den Socken gehauen.

Was haltet ihr vom Samsung Galaxy S4?

Quelle: Samsung Livestream