Ein neues Samsung Gerät blickt das Licht der Welt. Heute ist es das Samsung Galaxy Note 3 Neo. Samsung hat dieses Gerät via Pressemitteilung (in den USA) veröffentlicht. Dieses Gerät war seit Wochen bereits in diversen Blogs zufinden, dass es auch hier Zahlreiche „Leaks“ gab. Da es sich nicht um ein Flagschiff Smartphone von Samsung handelt, gab es auch kein Event.

Die Technischen Daten sehen jetzt nicht wirklich High-End aus, es gibt zwei Modell vom Note 3 Neo eine LTE und eine nicht LTE Variante. Diese unterscheiden sich allerdings nur Anhand des Prozessors. Das nicht LTE Modell erhält den ersten Exynos Hexa-Core Prozessor von Samsung. Dabei haben zwei Kerne 1,7 GHz für „intensive“ Aufgaben und die anderen vier Kerne besitzen „nur“ 1,3 GHz für „niedere Dienste“.Das LTE Modell muss mit einem Snapdragon 600 Prozessor  (1,7 GHz) vorlieb nehmen. Alle weitere Daten sehen wie folgt aus:

  • Display: 5,5 Zoll
  • Displayauflösung: 1280 x 720 Pixel (267 PPI)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Kamera: Rückseite 8 Megapixel und 2 Megapixel Frontkamera
  • interner Speicher: 16 GB (ein MicroSD Slot ist vorhanden, so dass das Gerät um bis zu 64 GB erweitert werden kann)
  • Akku: 3100 mAh (removable)
  • Wlan: a/b/g/n/ac
  • Bluetooth: 4.0
  • NFC: ✓
  • LTE: LTE + (Bis zu 150 mbps)
  • OS: Android 4.3 ( Update auf Android 4.4 soll schnellst möglich folgen)
  • S-Pen: ✓

Das Note 3 Neo wird in drei Farben erhältlich sein schwarz, weiß und grün. Mal sehen um was für ein Grün es sich handelt. Passend zum Gerät soll auch es Zubehör geben, wie z.B. ein S-View Flip-Cover oder ein Wallet Cover. Ein Preis und genaues Releasedatum gibt es für das Gerät bisher noch nicht. Seitens des Releasedatums wird nur gesagt – will be available woldwide starting next month –

Wsa sagt Ihr zum Samsung Note 3 Neo? Eine gute Alternative zum Note 3 oder einfach ein weiteres Samsung Smartphone?

Quelle: Sammobile, GSMArena