Wiederholt sich die Geschichte? Gewisse Geräte werden wohl kein Windows 10 Mobile Update erhalten, obwohl es eigentlich den Usern versprochen wurde. Was nun Microsoft?

Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen der Kauf des HTC HD7. Windows Phone 7, der neue Stern an Smartphone Himmel. Ich war begeistert von diesem Gerät. Und spätestens zu Windows Phone 8, kam die Ernüchterung. Mein Smartphone wird kein Update auf diese Plattform erhalten. Der Grund? Windows Phone 8 wurde von Grund auf neu gemacht und es gibt einen komplett neuen Kernel. Klar war ich verärgert, aber es leuchtete mir ein.

Mit Windows Phone 8, sollte alles besser werden – wir reden weiter von Software Updates. Und es wurde auch besser, es gab neue Features in „regelmäßigen“ Abständen und ich war begeistert vom System und dem Preview Programm. Nun kam das Update auf Windows 10 Mobile und Microsoft sagte, alle Smartphone mit Windows Phone 8.1, werden ein Update erhalten. Ich freute mich natürlich und jetzt, wird wohl das „Versprechen“ gebrochen. Der Grund, die Performance. Ehrlich gesagt bei gewissen Geräte z.b. denen mit 512 MB RAM leuchtet es mir ein. Doch bei anderen leuchtet es mir nicht ein. Wer möchte, kann aktuell noch das Update über das Preview Programm laufen lassen (habe gelesen, aktuell nur Slow-Ring). Ist das eine Lösung, Jaein.

Tweet it! _Artikelbild

Natürlich ist es sch****, das euer Smartphone kein Update erhält, auf die aktuellste Version erhält. Aber bei manchen Geräten muss man einfach bedenken, sie sind „zu schwach“ oder „uralt“ für ein Smartphone. Beispielsweise das Lumia 1020 ist im Juli 2013 vorgestellt werden, dass sind beinahe 3 Jahre. Hier muss ich den Hersteller in Schutz nehmen, welcher Hersteller gibt 3 Jahren Geräten noch ein Update, ohne Performance Probleme? Selbst bei iPhones liest man es. Leute beschweren sich, dass Ihr Gerät nicht mehr rund läuft und es eine Qual ist.

Alle die Sauer auf Microsoft sind wegen des Updates kann ich verstehen. Und mir schmeckt es auch nicht. Ja, es wurde nicht gut Kommuniziert. Und ja, es hat ewig gedauert, bis das Update überhaupt verfügbar war für ältere Geräte. Aber es ist und war wohl der richtige Schritt. Wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich hoffe das es diesmal besser wird.

Teile diesen Beitrag: