Auf der CES 2013 in Las Vegas hat Sony nicht nur das Xperia Z vorgestellt, sondern auch das Xperia ZL.

Das Xperia ZL besitzt die selben Hardwarekomponenten wie das Xperia Z. Hat allerdings nicht die Spritz- und Staubschutz Zertifizierung.
Außerdem ist die Rückseite des Xperia ZL nicht aus Glas, sondern aus hochwertigem Kunststoff.
Weitere unterschiede sind der dedizierte Kameraknopf und das sich die Benachrichtungs LED an der Unterseite des Geräts befindet.
In Las Vegas wurde gesagt,dass das ZL nur für den Asiatischen und Kanadischen Raum verfügbar sein wird.
Nun ist allerdings auf der Homepage des Mobilfunkdrittanbieters „The Phone House“ das Xperia ZL aufgetaucht.
Es kann dort ab sofort Vorbestellt werden,die Auslieferung soll Ende März sein.

Ein Foto der Seite sieht ihr hier.

Xperia-ZL-Phone-House-640x376

Momentan findet man das ZL nicht mehr auf der Webseite.

Der Preis liegt bei 599 € ohne Vertrag.

Quelle

Teile diesen Beitrag: